Power-Ball-Dance

Mit Christina Kullmann-Eplinius

Diese Sportart ist für alle zu empfehlen, die Spaß an Musik und Bewegung haben.

 

Auch bei Gelenk-, Hüft-, Knie- und Schulterbeschwerden gibt es keine Probleme, denn

durch das Sitzen auf einem Fitnessball werden die Gelenke geschont.

 

 

Ideales Rückentraining durch:

                                               - Bewegung der Wirbelsäule in alle Richtungen

                                               - Durchwässerung der Wirbelsäule durch hüpfen auf dem Ball

 

Ideales Gelenktraining durch:

                                                -rotationsbewegung der Gelenke (gegen Ablagerungen und zur

                                                 Bildung von Gelenkflüssigkeit

                                                -Spezielles Training der Hände und Füße (dadurch eine bessere

                                                 Durchblutung und Herz-Kreíslauftraining)

 

Ideales Balancetraining durch:

                                                -sitzen auf dem Ball mit unterschiedlichen Arm und Bein-

                                                 bewegjungen

                                               - rhythmische Bewegungen in unterschiedliche Richtungen

 

Ideales Koordinationstraining durch:

                                                -gleichzeitiges Bewegen der Arme und Beine

                                                -gleichzeitiges Bewegen der Hände und Füße

                                                - und gleichzeitiges Bewegen noch anderer Varianten

                                                 ( alles leichter durch sitzen auf dem Ball )

 

Kräftigungstraining durch:

                                               -Gesamtkörperbewegung Kräftigung aller großen und kleinen

                                                Muskelgruppen

                                                (besonders Fuß, Waden, Rücken, Beckenboden, Schulter, Brust,

                                                 und Handmuskulatur)

 

Ideales Haltungstraining durch:

                                              - aufrechtes sitzen auf dem Ball

                                              - tanzbewegjungen im Schultergürtelbereich (ständige Kontrolle

                                                der Haltung)

 

Steigert das Selbstwertgefühl und die Leitungsfähigkeit.

Durch abschließende Entspannung neue Kraft und besseres Körperbewusstsein.